BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kunst & Kultur

Im Rahmen der Ideenstube gründete sich im Sommer 2018 das Projektteam “Kunst und Kultur”. Weitere Mitstreiter sind willkommen.
Das Team möchte das künstlerische Erbe Eleonore Kötters lebendig halten. Darüber hinaus gibt es viele weitere Ideen: ein Literatur- oder Atelier-Café, Veranstaltungen und Kurse oder eine Schreibwerkstatt. Derzeit besteht das Team aus Eva Weidt, Sonja und Klaus Dezember sowie Christa und Günter Grimm. Lust mitzumachen? Einfach melden

BÜRGERPROJEKTTEAM UMRAHMT DEZEMBER-GALERIE

Russland stand im Mittelpunkt der Dezember-Galerie. Mit einem russischen Weihnachtsfest ging das Begleitprogramm zu Ende.


Mit einem Kulturprogramm umrahmte die Projektgruppe “Kunst und Kultur” die diesjährige Auflage der Dezember-Galerie der verstorbenen Künstlerin Eleonore Kötter. Russland war das tragende Thema der Galerie, Russland stand auch im Mittelpunkt des facettenreichen Begleitprogramms. Mit einem russischen Chor, Geschichten, einer Kinderkunstwerkstatt und viel Herzblut holte die Projekttgruppe die Atmosphäre des Landes in den Ausstellungsraum des Heimatmuseums. Den Abschluss der Galerie gab ein großes Jolka-Fest – das traditionelle Weihnachtsfest der russisch-orthodoxen Kirche.

PROJEKTTEAM “KUNST UND KULTUR” VERANSTALTET FRÜHLINGSFEST


Die Projektgruppe “Kunst und Kultur” lädt am 28. April zu einem Frühlingsfest auf dem Kirchplatz und im Heimatmuseum ein. Beginn ist um 14 Uhr.


Auf dem Programm stehen viele unterhaltsame Angebote aus dem Bereich Kunst und Kultur. Beispielsweise eine Führung durch das Graphische Kabinett, ergänzt von einer Ausstellung und Lesung. Dazu kommen Mal-Aktionen, eine Schmuck-Werkstatt und ein Foto-Shooting. Wer will, kann außerdem den Kirchturm besteigen. Veranstaltet wird das Frühlingsfest in einer Partnerschaft von Heimatmuseum, Projektteam “Kunst und Kultur” und dem Gemeinschaftsgarten.

Team

 

Kunst

Presse

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

03. 01. 2022

- 19:30 Uhr